Philosophie



Die Idee

Fastfood, Essstörungen, Lebensmittelskandale so weit das Auge reicht.

 

Das Vorbild

Die PISA Studie erschreckte im Jahr 2000 Deutschland mit ihrem Ergebnis. Die Deutschen Schüler schnitten im internationalen Vergleich nicht gut ab. Alle Blicke wendeten sich den Skandinavischen Siegern zu. Besonders Finnland scheint uns einen Schritt voraus. Nicht nur was die Unterrichtsmethodik angeht sondern auch den Lehrplan. Es wird auf Natur- und Geisteswissenschaften wert gelegt und auch auf sehr alltägliche Fertigkeiten, wie einem Kochunterricht. Mit mindestens drei Wochenstunden und einer Zeugnisnote am Schuljahresende ist er für Siebtklässler in finnischen Schulen Pflicht. Die Kinder lernen dort, wie man sich gesund ernährt und was auf's Pausenbrot gehört, damit man den ganzen Tag fit bleibt und sich ordentlich auf den Unterricht konzentrieren kann -ganz ohne allzu rasches Magenknurren oder Völlegefühl.

 

Die Initiatoren

Nach finnischem Vorbild gibt Euro-Toques Deutschland am 8.November den Startschuss für den neuen "Euro-Toques Schulkochclub". Euro-Toques ist eine unabhängige Verbraucherinitiative für gesundheitsbewusste Ernährung mit natürlich produzierten Lebensmitteln und setzt sich für das kulinarische Erbe Europas ein.

Die Mission von Euro-Toques ist es, Qualität, Sicherheit und Geschmack unseres Essens zu erhalten. Euro-Toques achtet Traditionen und fördert eine gesunde Lebensweise durch die Verwendung natürlicher Produkte von hoher Qualität, die fachkundig zubereitet werden. Für dieses Ziel arbeitet Euro-Toques eng mit nationalen und europäischen Institutionen zusammen und unterstützt andere Gruppen, die sich für das Wohlbefinden der Menschen einsetzen und dafür, dass sie gut leben -und gut essen.

 

Die Entwicklung

Der Euro-Toques Schulkochclub wurde zusammen mit Pädagogen als freiwillige Arbeitsgemeinschaft in Schulen konzipiert. In verschiedenen Altersklassen sollen Schüler in kleinen Gruppen mit Spaß und Phantasie die Lust am Kochen entdecken.

 

Die Umsetzung

Einer der über 500 berufenen Euro-Toques Spitzenköche in Deutschland übernimmt pro Schulkochclub-Gruppe eine Patenschaft und steht als fachkundiger Ansprechpartner für gesundheitsbewusste Ernährung jederzeit zur Verfügung. Zusammen mit ihm erleben die Minichefs zweimal im Jahr ein besonderes Event. Ein gemeinsames thematisches Kochen zum Beispiel oder ein Besuch in einer richtigen Restaurantküche.

 

 

Mini Chefs

 

Toques Dor

 

 

 

Kalender-365.eu